Ischia Urlaub, Hotel auf Ischia, Ferienwohnungen auf Ischia
Home Unser Service Gruppen Flüge Transfer Rückruf Service
Überblick Ausflüge Ihre Urlaubsinsel Thermen
und Wellness
AGB Kontakte


Last-Minute

Ischia Urlaub Belohnung
Die Ischia Urlaub
  Belohnung

Ischia-Hotels

Ischia Urlaub

Ischia Porto/Ponte

Hotel Mareblu Terme**** Miramare e Castello***** 
Hotel Floridiana ****
Hotel Cleopatra***
                                             Lacco Ameno                     Hotel Grazia Terme****
App. Covo dei Borboni****

Oberh. von Lacco Ameno Hotel San Lorenzo****                                             San Francesco/Forio       Hotel San Francesco ***    Hotel Tritone Terme****

Forio                                Hotel Park Victoria***
Hotel Tramonto d’Oro***
Hotel Villa Melodie***

Forio -Citara
Hotel Parco Maria****
Hotel Mediterraneo****
Hotel SorrisoTermæ****
Hotel Parco Teresa***
Hotel Galidon***
Hotel Capizzo ***

Panza/Forio                    Hotel San Leonard****
Hotel Castiglione ***
Hotel Al Bosco ***
Garni Villa Natalina **

Ihr Wunschhotel auf Anfrage!

Ischia Urlaub

Tel/Fax: +39 081 98 45 13
Handy: + 39 347.607.94.94
Email: info@ischia-urlaub.com

Ischia Urlaub

 

Bucht von Citara

 

Castiglione Thermalpark

Castiglione Thermalpark

Castiglione Thermalpark

Negombo Lacco Ameno

Negombo Lacco Ameno

Aphrodite Apollon Gärten

Cavascura Maronti Strand

Maronti Strand

Bagnitiello Casmicciola

Bagnitiello Casmicciola

Bagnitiello Casamicciola

   

Thermen und Wellness für Gesundheit,
Schönheit und Entspannung

Ischia Thermen und seine  Kategorien:

Kuranwendungen und Gesundheit
Schönheit und Entspannung
Thermalgärten
Preisliste Thermalgärten

Kuranwendungen und Gesundheit

Ischia ist seid Jahrtausenden für sein Thermalwasser berühmt. Bereits die Römer kamen nach Buonopane um das gesunde Wasser der Nitrodiquelle, oder in Testaccio in den natürlichen Grotten die ersten Schwitzbäder zu nehmen und am Marontistrand die Heilquelle der Cavascura zu nutzen.
Als der Tourismus noch ein elitärer Tourismus war und es noch nicht für jeden möglich war zu reisen, kamen bereits berühmte Gäste auf die Insel Ischia: Henrik Ibsen, norwegischer Dramaturg, Giuseppe Garibaldi, italienischer Freiheitskämpfer, sowie Ludwig I. von Bayern (1805 bis 1839 wiederholte er seine Aufenthalte mehrmals). Madame Marie Curie, Nobelpreisträgerin für Ihre Forschungen mit Radon, verdanken wir das Wissen, dass das Thermalwasser auf Ischia Radonhaltig ist.
Grundsätzlich gilt :Als Heilwasser gelten Quellwasser, die einen hohen Gehalt an Mineralstoffen haben und über andere wirksame Bestandteile wie beispielsweise Kohlensäure oder Radon verfügen oder deren natürliche Temperatur über 25° Celsius liegt (Thermalquellen). Hauptanwendung von Heilwasser sind Thermalbäder, Trinkkuren und Inhalationen. Je nach Inhaltsstoffen können Heilwasser vorbeugend und bei verschiedenen Erkrankungen spezifisch angewandt werden:
Chloridwasser (Solewasser) zeigt beispielsweise Heilwirkungen bei Asthma (Inhalation), Magen-Darm-Erkrankungen (Trink kur) und Herz-Kreislauf-Erkrankungen (Bad).

Sulfatwasser findet Anwendung bei Magen-Darm-Erkrankungen (Trink- kur).

Radonwasser (radioaktive Quellen) bei entzündlichen und degenerativen Gelenkerkrankungen (Bäder, Trinkkuren, Inhalationen). Dies finden Sie in allen Kurhotels und Thermalgärten auf Ischia.
Schwefelwasser bei Gelenkerkrankungen, Akne, Schuppenflechte und Neurodermitis (Bäder), finden wir in „Pozzuoli“ und die „Nitrodiquelle“ auf Ischia.
Thermalwasser eignen sich besonders für die Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates. Im spezifischen: rheumatische Erkrankungen, Gicht, Artrose und Arthritis. Unvergleichbar der Naturfango, der in Ischia und Pozzuoli abgetragen wird. In den Bäderabteilungen wird der Fango über mehrere Monate im Thermalwasser geschlemmt um sich mit Mineralien und Radon anzureichern. Fango kann nur nach vorheriger ärztlicher Untersuchung verabreicht werden. Informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse was zur Beantragung einer Thermal-Kur notwendig ist, um die Kosten nicht allein tragen zu müssen.
Alle Hotels auf Ischia, die eine Thermalabteilung haben, werden vom Gesundheitsamt kontrolliert und können Ihnen jederzeit die Zusammensetzung und Wirksamkeit des Thermalwassers vorlegen. Hier finden Sie fachkundiges Personal: Masseure, Physiotherapeuten und andere medizinische Fachkräfte, die unter der Leitung des Thermalarztes die verschriebenen Anwendungen durchführen. Spezielle Kurangebote finden Sie in den Preislisten der einzelnen Hotels.

Schönheit und Entspannung

Für die Schönheit hingegen kann den Anwendungen keine Grenzen gesetzt werden. Für Ihre Bade- und Wellnessferien finden Sie in den Hotels herrliche Wellnessbereiche und Spa - Oasen: wo Masseure, Kosmetikerinnen und anderes Fachpersonal für kosmetische Behandlungen jeder Art qualifiziert sind. Hier nur eine kleine Auswahl: Massagen, Lymphdrainagen, Zellulitebehandlungen, Fußreflexzonenmassage, Pediküre, Maniküre, Venenbehandlungen, Aromatherapie, Ayurveda, Hot-Stone Massagen, Shiatzu, Watzu sowie Wassergymnastik um nur Einige zu nennen.
Im nebenstehenden Lexikon finden Sie Erklärungen zu den einzelnen Begriffen.
Achten Sie auf unsere Sonderangebote, wo zu bestimmten Terminen einige Anwendungen im Hotelpreis inkludiert sind.

Thermalgärten auf Ischia

Ein Tag in den herrlichen Thermalparks Ischia’s ist durch nichts zu Toppen. Hier finden Sie Entspannung, können sich in den kosmetischen Beautycenter oder in der Kurabteilung unter ärztlicher Aufsicht verschönern, kurieren und regenerieren. Suchen Sie sich einen Park aus und probieren Sie auf jeden Fall noch einen zweiten. Hier die wunderschönen Thermalparks für die die Insel Ischia Ihresgleichen sucht.

Thermalpark CASTIGLIONE - Casamicciola Terme

Zwischen Ischia Porto und Casamicciola Terme liegt terrassenförmig der 40.000 qm große Thermalpark Castiglione. Auf Grund seiner Hanglage erreicht man den Badebereich bequem mit einer Drahtseilbahn. Ausgestattet mit 10 unterschiedlich temperierten Becken zwischen 20° und 40°, davon 1 Olympia Meerwasserbecken, ein Kneippbecken und zwei in der Halle gelegene Thermalbäder, Fitnesscenter, Sauna, Kosmetik- und Kurabteilung mit Naturfango, Kiosk- Boutique runden das vielseitige Angebot ab. Selbstbedienungsrestaurant Bar, Cafeteria und ein Restaurant à la Carte sorgen für Ihr leibliches Wohl. Über einige Stufen erreichen Sie ein Badeplateau und das Meer.

www.termecastiglione.it

Thermalpark NEGOMBO San Montano Bucht – Lacco Ameno

Diese exklusive Thermalanlage liegt in der San Montano Bucht in Lacco Ameno. Mit 15 unterschiedlich temperierten Becken, teilweise mit Hydromassagedüsen ausgestattet. Kosmetik- und Kurabteilung, Sauna und türkisches Bad, Bar, Diät- bar, Restaurant und wunderschöne Freilichtbühne die auch am Abend dem Publikum Außergewöhnliches bietet. Panoramagärten mit vielfältiger Blütenpracht sorgen dafür, dass Sie sich hier als privilegierter Gast fühlen. Ein Paradies auf Erden.

www.negombo.it

POSEIDON- Thermalgärten Citara – Forio

Auf 60.000 qm ist dies der größte und bekannteste Thermalgarten der Insel Ischia. Im Jahre 1962 von einem bayrischen Unternehmer nach dem Vorbild deutscher Thermalanlagen angelegt, bettet sich dieser Park mit seinen 23 unterschiedlich temperierten Becken herrlich in seine vulkanisch geprägte Umgebung ein. Der 600 Meter lange Privatstrand der Poseidon-Gärten rundet dieses schon perfekte Angebot ab. Gespeist durch eine der heißesten Quellen der Insel, sind die Temperaturen zwischen 28° und 40 ° abgestuft, Sauna in einer Naturgrotte ist ein Erlebnis, Kosmetik und Kurabteilung, Bar, Boutique, Kiosk, Restaurant bieten alles, was den Tag in den Gärten zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

www.giardiniposeidon.it

Thermalgärten APHRODITE - Apollon – Sant’Angelo

Eingebettet in die suggestive Kulisse von Sant’Angelo mit Panoramen auf den Marontistrand und dem berühmten Fischerort Sant’Angelo, finden Sie hier eine herrliche Thermalanlage mit einer Vielzahl von Thermalpools zwischen 24° und 40° C abgestuft. Ein Meerwasser-Pool, Dampfgrotten wie es schon die Römer liebten, Thermalwasserfälle in einer lieblichen subtropischen Oase. Terrassen mit einem separaten FKK Bereich, Kurabteilung und Beautycenter, Snack- bar, Cafeteria und Restaurant machen es zu einer äußerst beliebten Kuranlage mit Zugang zum Marontistrand mit Fitnessbereich, und Beach- Volley Vorrichtung, sowie seinen heißen Fumarolen. Für die Kleinen einen Kinderpool und eine Spielwiese. Sie erreichen die Gärten nach einem 15 minütigen Spaziergang oder mit dem Bootstaxi von Sant’Angelo.

www.aphrodite.it

Thermalpark TROPICAL - Sant’Angelo

In Hanglage mit herrlichem Panorama auf Sant’Angelo und Capri, erreichen Sie den Park über eine Treppe oder mit dem hauseigenen Shuttlebus (gratis). Umgeben von Palmen und mediterraner Flora bietet es seinen Gästen 8 verscheiden temperierte Thermalbecken, einige mit Massagedüsen, ein japanisches Fußtretbecken, im Hallenbad bietet man zu bestimmten Zeiten Wassergymnastik an. Ein Becken mit temperiertem Meerwasser, ein römisches Naturdampfbad und römische Grotten, Beauty Center mit Kosmetikprodukten aus der „Cava scuraquelle“, Kurzentrum unter ärztlicher Leitung mit Naturfango, FKK -Terrasse, Self- Service Restaurant und Bar, runden das vielfältige Angebot ab und garantieren unvergessliche Momente.

www.parco-tropical.com

Terme CAVASCURA – alte römische Therme am Maronti Strand – Barano

Durch eine kleine Schlucht ca. 300 Meter oberhalb vom Marontistrand entspringt die Quelle der Cavascura, welche schon den Griechen bekannt war. Erst die Römer meißelten in den weichen Tuffstein Wannen in denen man noch heute Thermalbaden kann. Es gibt nichts Vergleichbares. Thermalduschen, Fangopackungen und altrömische Sauna.
Thermalkosmetik direkt online bestellen!!!

www.cavascura.it

OLYMPUS am Maronti Strand – Barano

Direkt am Marontistrand liegt der Thermalpark "Olympus". Gespeist durch heiße Quellen finden Sie hier 4 Thermalbecken, einige mit Unterwassermassagedüsen. Umgeben von Sonnenterrassen und schönem Garten und direktem Zugang zum Strand. Außerdem finden Sie eine Kurabteilung mit Naturfango, Massagen und Aerosoltherapie; Bar und Restaurant.

www.termeolympus.it

Thermalgarten EDEN – Cartaromana – Ischia

In der schönen Bucht von Cartaromana mit Blick auf Procida und das Castello Aragonese liegt dieser kleine Garten. 3 Thermalbecken und ein Süßwasserpool. Das Meer erreichen Sie über einen Badesteg und in der Nähe entspringt eine Thermalquelle direkt im Meer. Das Restaurant ist so renommiert dass hier oft Boote und Schiffe anlegen. Bootstaxi von Ischia Ponte.

www.ilgiardinoeden.it

Thermalgarten O’VAGNITIELLO - Casamicciola Terme

Umgeben von seiner natürlichen Vegetation erreicht man den Thermalgarten nach einem kleinen Spaziergang, fernab von allem Trubel direkt am Meer gelegen. Hier entspringt die berühmte Bagnitiello Quelle. Ausgestattet mit 3 Thermalbecken und einer Natursauna, Sonnenterrassen mit Sonnenschirmen und Liegen, sowie einem kleinen Beauty- und Massagecenter. Über einige Stufen erreichen Sie einen kleinen Strand und über einen Steg gehen Sie ins Meer. Bar und Restaurant, sowie einige Zimmer für Übernachtungsmöglichkeit.

www.vagnitiello.it

Einen Gratiseintritt finden Sie bei der Ischia-Urlaub Belohnung. Ermäßigungsgutscheine sind bei Ihrer Ischia-Urlaub Vertretung vor Ort erhältlich.

Preisliste für die Thermalgärten 2013

CASTIGLIONE  GÄRTEN – CASAMICCIOLA  ab 23. April 2013

Ganztagskarte         26,00 €             ermäßigt € 23,00

Halbtagskarten        22,50 €  ab 13.00 Uhr           ermäßigt € 19,50

Eine Stunde vor Schließung können Sie die Gärten für € 3,00 besichtigen.

BAGNITIELLO  – CASAMICCIOLA  ab 20. April 2013

Ganztagskarte           15,00 €

Halbtagskarten          10,00 €  ab 14.00 Uhr

NEGOMBO - GÄRTEN - LACCO AMENO ab  21. April 2013

Öffnungszeiten :     08:30 – 19:00 Uhr

Ganztagskarte         30,00 €                ermäßigt € 27,00

Halbtagskarte           25,00 €  ab 12.30 Uhr / 14.00h ab 25.Mai -12.Sept.

Nachmittagskarte    17.00 €  ab 15.30 Uhr / 16.00h ab 25.Mai -12.Sept.

Vom 25. Juni bis 12. September kosten die Ganztagskarte 32,00 € und die Halbtagskarte € 26,00 ab 14.00h; Nachmittagkarte € 22,00 ab 16.00h

Ab 17.30 Uhr können Sie die Gärten für € 8,00  besichtigen.

POSEIDON GÄRTEN – CITARA / FORIO ab 16. April 2013

Sie fahren entweder mit der Buslinie Nr. 2 bis Haltestelle 75 (Endhaltestelle) oder mit dem Kleinbussen

Nr.: 22, 23 oder 24.

Öffnungszeiten : 09:00 – 19:00 Uhr

Ganztagskarte         30,00 €                       ermäßigt € 27,00   

Halbtagskarte           25,00 €  ab 13.00 Uhr

Ab 18.00Uhr können die Gärten für  € 5,00 besichtigt werden.

TROPICAL – GÄRTEN  SANT’ Angelo ab 11. April 2013

Endbushaltestelle Cava Grado (Sant’Angelo) Bus CD, CS und Nr. 1.

Ganztageskarte                   22,00 €            ermäßigt € 19,40

Halbtageskarte                    18,00 €  ab13.00 Uhr

Ab  15.00 Uhr                      14,00 €

Die Besichtigung der Gärten ist ab 17.00h möglich kostet € 1,00 und darf 30 Minuten dauern. Es gibt einen kostenlosen Zubringerbus von der Kasse zu den Gärten.

APHRODITE-APOLLON GÄRTEN  SANT’ ANGELO  ab 16.April 2013

Ganztageskarte                   25,00 €           ermäßigt € 22,00

Halbtageskarte                    20,00 €  ab 13.00 Uhr

 Ab 13.00 Uhr  kann man die Gärten für € 2.50,  ½ Std besichtigen.,


EDEN Thermalgarten - Ischia Cartaromana
Ganztageskarte : € 18,00
Halbtageskarte : € 15,00

OLYMPUS Park -  Maronti
Ganztageskarte : € 18,00
Halbtageskarte : € 13,00

CAVASCURA - Maronti
Thermalwannenbad und ein Saunagang : €10,00

Auf die Preise gebe ich keine Gewähr, vielen Dank für Ihr Verständnis.

Viel Vergnügen !!!!

Ischia Urlaub